Beratung vor Auslandsreisen

Sommer, Sonne, Sonnenschein.... Die zunehmende Reisefreudigkeit bringt es mit sich, dass auch unsere Haustiere häufig mit ins Ausland genommen werden. Nicht nur, aber gerade in den südeuropäischen Ländern bestehen für unsere Haustiere hohe Infektionsrisiken mit den sogenannten "Reisekrankheiten" wie Ehrlichiose, Babesiose, Leishmaniose und der Herzwurmerkrankung. Informieren Sie sich daher vor einer Reise unbedingt über die bestehenden Risiken und deren Präventionsmöglichkeiten. Gerne beraten wir Sie eingehend!